Für eine liebe Nachbarin brauchte ich ein Geburtstagsgeschenk. Ein Notizbuch kann man immer brauchen und das Format von 10 x 10 cm passt notfalls auch in jede Handtasche. Mit einem kleinen Lesezeichen wird das Ganze komplett und damit ich es nicht einfach so überreichen muss, habe ich gleich noch eine passende Box dazugemacht, Anhänger dran, Schleife drum ... fertig!

Den kleinen Buchblock und das Designpapier gibt es bei Alexandra Renke, Stanzen und Schleifenband sind aus eigenem Bestand.



LG Inge




Gestern war ein strahlend schöner Sommertag, genau so wie ich ihn mag... sonnig, nicht zu heiß, nicht zu kalt - eben genau richtig! Und ganz oft, wenn ich mich so richtig wohl fühle, gestalte ich Trauerkarten. Warum das so ist, kann ich eigentlich gar nicht genau sagen. Vielleicht liegt es an dem positiven Lebensgefühl, welches ich gerade dann verspüre? Gleichzeitig habe ich den Wunsch, dieses auch jenen zu vermitteln, die gerade einen Verlust erlitten haben und trauern...

Deswegen müssen Trauerkarten auch nicht traurig aussehen und es wäre schön, wenn es mit meinen Karten gelingt, ein wenig Zuversicht auszustrahlen! Ob es gelingt?


LG Inge








Zu jeder Karte gehört natürlich auch immer ein Umschlag und ein Einlegeblatt zum Beschreiben! Das Format ist entweder 12 x 12 cm oder 15 x 15 cm!


17 Ansichten1 Kommentar

Kennt ihr das? Man sitzt so in seiner Werkstatt und schaut sich die Papiere an und es fällt einem irgendwie nichts ein ...

Doch dann ist auf einmal eine Idee da, die sofort ausprobiert werden muss! So war es heute bei mir; schon seit längerem überlege ich, wie man für Feierlichkeiten wie Hochzeit, Kommunion, Taufe oder ähnliche die Kerze auf das Design der Papeterie abstimmen kann.

Also "Papier goes Kerze"...


Ein wenig probiert und hier ist das Ergebnis: Ein hübsches Set aus Gästebuch, Karte, (Gast)Geschenk und Kerze, das sich natürlich noch erweitern lässt.

Das praktische an der Kerze ist, dass man sie richtig gut anfassen kann und beim Tragen keine Angst haben muss. dass man Wachsauflagen zerstört, wie es bei herkömmlich verzierten Kerzen oft der Fall ist!


LG Inge


  • Facebook
  • Instagram